Blog.

kinder.buch #3

Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum von Andy Stanton [Band 1]

illustriert von David Tazzyman übersetzt von Harry Rowohlt

Klasse: 1-4 [Arbeit am Text ab Klassenstufe 2]

Inhalt: 
Mr Gum ist ein wildwütiger und durch und durch böser Mann. Er wohnt in einem total vergammelten Haus und er hasst Kinder, Tiere, Spaß und Maiskolben mit Butter und Salz. Nur sein Garten, der ist der hübscheste, geblümteste, gartenartigste Garten in ganz Bad Lamonisch. In Mr Gums Badewanne wohnt nämlich eine Fee und die zieht ihm regelmäßig eins mit der Bratpfanne über, wenn er den Garten vernachlässigt. Bis eines Tages Jakob, der Hund, auftaucht. Freundlich wie Toast buddelt er sich durch die Gärten der Bad Lamonischer – am liebsten aber verwüstet er Mr Gums grünes Reich. Um Hund und Fee zu vertreiben, beschließt Mr Gum, das Tier zu vergiften. Doch da hat er seine Rechnung ohne die unerschrockene Heldin Polly gemacht... [www.lovelybooks.de]

Empfehlung:
"Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum" ist ein phantastisch-komisches Kinderbuch voller schwarzem Humor! Ich habe selten ein Buch mit den Kindern behandelt, wobei sie so viel Spaß hatten.
Das Buch kann vorgelesen, oder auch teilweise frei vorgetragen werden. Sprachliche Besonderheiten, wie Reime oder Witze haben auf jeden Fall mehr Wirkung, wenn sie frei erzählt werden.
Beginnen würde ich mit dem ersten Viertel der Geschichte, in der die Charaktere äußerlich und charakterlich vorgestellt werden. Das Titelbild bzw. das ganze Buch habe ich mit einem einfarbigen Einband eingebunden, damit die Kinder noch nicht erkennen konnten, wie die Charaktere illustriert sind. So können die Kinder versuchen, ihre Vorstellungen über die Charaktere aufzumalen. Anschließend können die gemalten Bilder vorgestellt und das Original gezeigt werden. 
Der Text bietet zahlreiche Leerstellen, die Charaktere sind nur oberflächlich beschrieben und lassen den Kindern in ihrer Vorstellung viel Phantasie! Je nach Klassenstufe können die Kinder mündlich oder schriftlich die Leerstellen füllen [z.B. Kurzgeschichten über die Vergangenheit ausgewählter Charaktere schreiben].
Mithilfe des Buches lassen sich Themen, wie Hass, Mut, Gewalt, Liebe und Gut gegen Böse sehr gut behandeln.

Das Buch "Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum" gibt es hier als Taschenbuch oder Hardcover zu bestellen.

thumbnail image © http://www.mrgum.co.uk/
flausen.manufaktur flausen.manufaktur Author

Kommentare:

  1. In der Tat ein tolles Buch, aber ich würde es eher noch nicht in der 1.Klasse einsetzen, frühestens in der 2. besser noch später (und durchaus auch noch über Klasse 4 hinaus). Das Buch lebt vor allem von kruden Einfällen und überbordendem Wortwitz, den etwas ältere Kinder sicherlich mehr auskosten können, als jüngere. Sicherlich amüsieren sich auch schon Erstklässler dabei, ich denke aber etwas später haben sie einfach mehr davon.
    Trotzdem ein guter Buchtipp!
    Gruß
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ein großartiges Buch! Was haben mein Sohn und ich damals beim Vorlesen Spaß gehabt! Das erste Buch der Reihe ist in meinen Augen das beste und dringend zu empfehlen ist auch die kongeniale CD-Fassung von Harry Rowohlt.
    Lesen würde ich es übrigens wie meine Vorschreiberin auch frühestens ab der 3. Klasse. Für zartbesaitete Erstklässler ist die Geschichte ziemlich derbe und diesen typisch englischen Humor zu erkennen macht manchem Viertklässler noch Mühe. Aber definitiv eins der Bücher, die Spaß beim Vorlesen machen!
    Herzliche Grüße
    Frau Weh

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Rückmeldungen. Ihr habt Recht, der Humor wird tatsächlich erst mit einem gewissen Alter richtig verstanden.
    Das Buch wurde in einer zweiten Klasse behandelt. Dort hat es prima geklappt!
    Wahrscheinlich ist es von Klasse zu Klasse auch völlig unterschiedlich!

    Vielen Dank für Eure Hinweise!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

besuche

per mail folgen

per blogger folgen